Effektfarben für moderne Wandgestaltungen

Für eine schöne und moderne Wandgestaltung eignen sich Effektfarben gut. Überhaupt ist Farbe angesagt in modernen und wohnlichen Räumen. Diverse Möglichkeiten Es gibt viele Effektfarben. Mit Effektfarbe kann man die Wände und auch Objekte schön und kreativ gestalten. Dazu zählen Schimmer- und Glitzerfarben, Tafellack, phosphoreszierende Nachtleuchtfarben, Farben in Metalloptik oder auch Beton-Effekt-Farben. Die Effektfarbe findet sich in einem gut ausgewählten Farbenshop. Dort gibt es auch Farben in Silberoptik, Goldoptik und Rostoptik. Die Farben sind für eine individuelle Wandgestaltung schön und wer seiner Wohnung einen sehr speziellen Anstrich geben möchte, der greift zur Effektfarbe. Auch Lasuren Neben den Effektfarben werden im Fachhandel online oder vor Ort auch Lasuren und andere Effektlacke angeboten. Man kann sie zur Gestaltung der Wände nutzen, aber auch für die Gestaltung von Objekten. Egal ob Vertäfelungen oder Tapeten bzw. Effektputze, der Wand oder dem Putz können so ganz spezielle Oberflächenstrukturen gegeben werden. In den Online-Shops findet sich eine große Auswahl an Lacken und Farben. Es gibt auch Schimmer- und Glitterfarbe. Gerade die Schimmerfarben gibt es entweder als deckende Variante (Acrylfarbe) oder auch auf Wasserbasis. Hier kann man entscheiden, ob man Metallpigmente wünscht oder Glitter. Es gibt auch farblosen Acryllack, der farbige Glitterpartikel enthalten hat. Die Auswahl ist groß. Zahlreiche Schablonen Glitterlack funktioniert ganz gut, wenn man ihn über eine schon vorher farbig gestrichene Wandfläche streicht. Alle Akzentfarben für die Wand sind sehr unkompliziert. Man streicht bequem mit einem Farbroller. Auch der Pinsel und der Schablonierpinsel sind wichtige Hilfsmittel. Diese Farben können auf MDF, Holz, Papier, Keilrahmen und Putz sowie Holz angebracht werden. Aber auch Nachleuchtfarbe und Reliefpaste sind Möglichkeiten die Wände kreativ zu gestalten. Die goldene Reliefpaste setzt vor allem an der weißen Wohnzimmerwand tolle Akzente. Auch als hochdeckende Acrylpaste mit 3D-Effekt (Wasserbasis) kann man diese Nachtleuchtfarbe kaufen. Sie ist perfekt zum Spachteln und Schablonieren. Die Leuchtfarben kann man auch auf diversen Untergründen, wie Holz und Papier nutzen. So erhalten die Zimmer schöne Effekte und wenn man das Licht dämmt, dann sieht man den schönen Effekt. Besonders Kinder lieben im Kinderzimmer die Nachtleuchtende Farbe. Hier können Sie sich Sterne, das All und mehr vorstellen. Wer im Arbeitszimmer Akzente setzen möchte, wählt beispielsweise auch gerne Blau als Wandfarbe und dazu Glitzerwandfarbe. Es sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt bei einer schönen Wandgestaltung. Der Kunde findet eine große Auswahl in den Shops. Im Sortiment sind noch zusätzliche Artikel vorhanden